Feiertage 2016

Gesetzliche Feiertage und sonstige Festtage in Deutschland

Hier finden Sie alle wichtigen deutschen Feiertage und Festtage für das Jahr 2016.

Gesetzliche Feiertage sind für Beschäftigte grundsätzlich arbeitsfrei. Festtage oder Brauchtumstage sind dies nicht, jedoch ruht an diesen Tagen gegebenenfalls dennoch die Arbeit oder es wird nur eingeschränkt gearbeitet.

Termine

BW Baden-Württemberg

Nach oben | Feiertage Baden-Württemberg http://feiertage-2016.eu#BW
Feiertag Datum Wochentag
Neujahr 01.01.2016 Freitag
Erscheinungsfest 06.01.2016 Mittwoch
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnam 26.05.2016 Donnerstag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Allerheiligen 01.11.2016 Dienstag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
Erster Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
Zweiter Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

BY Bayern

Nach oben | Feiertage Bayern http://feiertage-2016.eu#BY
Feiertag Datum Wochentag
Neujahr 01.01.2016 Freitag
Heilige Drei Könige (Epiphanias) 06.01.2016 Mittwoch
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Tag der Arbeit 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnam 26.05.2016 Donnerstag
Augsburger Hohes Friedensfestnur in der Stadt Augsburg 08.08.2016 Montag
Mariä Himmelfahrtnur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung 15.08.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Allerheiligen 01.11.2016 Dienstag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
Erster Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
Zweiter Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

BE Berlin

Nach oben | Feiertage Berlin http://feiertage-2016.eu#BE
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
Erster Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
Zweiter Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

BB Brandenburg

Nach oben | Feiertage Brandenburg http://feiertage-2016.eu#BB
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtsfeiertag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtsfeiertag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

HB Bremen

Nach oben | Feiertage Bremen http://feiertage-2016.eu#HB
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

HH Hamburg

Nach oben | Feiertage Hamburg http://feiertage-2016.eu#HH
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

HE Hessen

Nach oben | Feiertage Hessen http://feiertage-2016.eu#HE
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnamstag 26.05.2016 Donnerstag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

MV Mecklenburg-Vorpommern

Nach oben | Feiertage Mecklenburg-Vorpommern http://feiertage-2016.eu#MV
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

NI Niedersachsen

Nach oben | Feiertage Niedersachsen http://feiertage-2016.eu#NI
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

NW Nordrhein-Westfalen

Nach oben | Feiertage Nordrhein-Westfalen http://feiertage-2016.eu#NW
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnamstag 26.05.2016 Donnerstag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Allerheiligentag 01.11.2016 Dienstag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

RP Rheinland-Pfalz

Nach oben | Feiertage Rheinland-Pfalz http://feiertage-2016.eu#RP
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnamstag 26.05.2016 Donnerstag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Allerheiligentag 01.11.2016 Dienstag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

SL Saarland

Nach oben | Feiertage Saarland http://feiertage-2016.eu#SL
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnamstag 26.05.2016 Donnerstag
Maria Himmelfahrtstag 15.08.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Allerheiligentag 01.11.2016 Dienstag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

SN Sachsen

Nach oben | Feiertage Sachsen http://feiertage-2016.eu#SN
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Tag der Arbeit 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnamnur in bestimmten Gemeinden im Landkreis Bautzen 26.05.2016 Donnerstag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

ST Sachsen-Anhalt

Nach oben | Feiertage Sachsen-Anhalt http://feiertage-2016.eu#ST
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Heilige Drei Könige (Epiphanias) 06.01.2016 Mittwoch
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtsfeiertag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtsfeiertag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

SH Schleswig-Holstein

Nach oben | Feiertage Schleswig-Holstein http://feiertage-2016.eu#SH
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
1. Weihnachtstag 25.12.2016 Sonntag
2. Weihnachtstag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

TH Thüringen

Nach oben | Feiertage Thüringen http://feiertage-2016.eu#TH
Feiertag Datum Wochentag
Neujahrstag 01.01.2016 Freitag
Aschermittwoch 10.02.2016 Mittwoch
Palmsonntag 20.03.2016 Sonntag
Gründonnerstag 24.03.2016 Donnerstag
Karfreitag 25.03.2016 Freitag
Ostersonntag 27.03.2016 Sonntag
Ostermontag 28.03.2016 Montag
Erster Mai 01.05.2016 Sonntag
Christi Himmelfahrt 05.05.2016 Donnerstag
Pfingstsonntag 15.05.2016 Sonntag
Pfingstmontag 16.05.2016 Montag
Fronleichnamnur im Landkreis Eichsfeld sowie in bestimmten Gemeinden des Unstrut-Hainich-Kreises und des Wartburgkreises 26.05.2016 Donnerstag
Erntedankfest 02.10.2016 Sonntag
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2016 Montag
Reformationstag 31.10.2016 Montag
Martinstag 11.11.2016 Freitag
Volkstrauertag 13.11.2016 Sonntag
Buß- und Bettag 16.11.2016 Mittwoch
Ewigkeitssonntag / Totensonntag 20.11.2016 Sonntag
1. Advent 27.11.2016 Sonntag
2. Advent 04.12.2016 Sonntag
Nikolaus 06.12.2016 Dienstag
3. Advent 11.12.2016 Sonntag
4. Advent 18.12.2016 Sonntag
Heiligabend 24.12.2016 Samstag
Erster Weihnachtsfeiertag 25.12.2016 Sonntag
Zweiter Weihnachtsfeiertag 26.12.2016 Montag

Hinweis: Rot ausgezeichnete Termine sind arbeitsfreie gesetzliche Feiertage. Ansonsten handelt es sich um kirchliche oder andere Feier- und Festtage!

Lexikon

Neujahrstag / Neujahr

Nach oben | Neujahrstag / Neujahr http://feiertage-2016.eu#Neujahrstag

Neujahr (auch Neujahrstag) ist der erste Tag des Kalenderjahres. Im westlichen Kulturraum geht die Festlegung des 1. Januars als Jahresbeginn auf den römischen Kalender zurück, der seit dem Jahr 153 v. Chr. mit dem Amtsantritt der Konsuln im Monat Ianuarius begann.

Der 1. Januar als Neujahr und Jahresbeginn setzte sich in Deutschland jedoch erst im Verlauf des 16. Jahrhunderts allgemein durch. Zuvor wurde der Neujahrstag zu regional unterschiedlichen Terminen, z.B. am 25. März (Mariä Verkündung) oder am 25. Dezember (Weihnachten), gefeiert. Die katholische Kirche hat den 1. Januar erst 1691 offiziell als Jahresbeginn anerkannt.

Siehe auch:
Neujahr bei Wikipedia

Heilige Drei Könige / Epiphanias / Erscheinungsfest

Nach oben | Heilige Drei Könige / Epiphanias / Erscheinungsfest http://feiertage-2016.eu#Dreikönigstag

Der 6. Januar ist ein kirchlicher Festtag, der nur in wenigen Bundesländern noch gesetzlicher Feiertag ist. Üblicherweise wird dieser Feiertag heutzutage als Dreikönigsfest oder Dreikönigstag bezeichnet.

Es handelt sich um einen christlichen Feiertag, der ursprünglich die Erscheinung des Herrn (Ephiphanias oder Ephiphanie) feiert. In der katholischen Kirche werden am 6. Januar die Weisen aus dem Morgenland als Heilige verehrt, die evanglischen Kirchen gedenken an diesem Tag ebenfalls den Heiligen Drei Königen.

Siehe auch:
Heilige Drei Könige bei Wikipedia
Epiphanias bei Wikipedia

Karfreitag

Nach oben | Karfreitag http://feiertage-2016.eu#Karfreitag

Der Karfreitag ist der Freitag vor Ostern und gehört somit zur österlichen Dreitagefeier, dem höchsten Fest des christlichen Kirchenjahres. Der Karfreitag ist gleichzeitig in allen Bundesländern gesetzlicher Feiertag. Da es sich um einen "stillen Tag" handelt, gelten besondere Regelungen für öffentliche Veranstaltungen sowie ein Tanzverbot.

An Karfreitag gedenken Christen dem Tod Jesu Christus am Kreuz. In der katholischen Kirche wird an diesem Tag gefastet.

Die Berechnung dieses Feiertags richtet sich nach dem Ostersonntag. Der Termin kann daher zwischen dem 20. März und dem 23. April (jeweils einschließlich) liegen. Im Jahr 2016 wird der Karfreitag am 25. März begangen.

Siehe auch:
Karfreitag bei Wikipedia

Ostersonntag

Nach oben | Ostersonntag http://feiertage-2016.eu#Ostersonntag
  • Datum 2016: 27.03.2016
  • Gesetzlicher Feiertag in: Brandenburg

Mit dem Ostersonntag gipfelt das christliche Kirchenjahr im ranghöchsten und ältesten Feiertag. Gefeiert wird am österlichen Sonntag die Auferstehung Jesu Christi. Für Christen in der ganzen Welt ist das Osterfest die wichtigste religiöse Feierlichkeit. Der Ostersonntag markiert gleichzeitig das Ende der Fastenzeit.

Die Berechnung des Ostersonntags (Osterdatum) ist Wesentlich für die Festlegung zahlreicher beweglicher kirchlicher Gedenk- und Feiertage und damit auch der entsprechenden gesetzlichen Feiertage. So wird zum Beispiel der Aschermittwoch oder der Karfreitag im Verhältnis zum Ostersonntag festgelegt.

Ostern fällt in den westlichen Kirchen auf den ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond. Diese astronomische Größe eignet sich zur Berechnung, da sich das Datum des Frühlingsvollmonds sehr regelmäßig alle 19 Jahre wiederholt (Mondzirkel).

Die Termine für den Ostersonntag können aufgrund dieser Berechnungsweise zwischen dem 22. März und 25. April (jew. einschließlich) schwanken. Im Jahr 2016 wird Ostern am 27. März begangen.

Siehe auch:
Ostersonntag bei Wikipedia

Ostermontag

Nach oben | Ostermontag http://feiertage-2016.eu#Ostermontag

Der Ostermontag ist als arbeitsfreier Festtag im Rahmen der Osterwoche gesetzlicher Feiertag. Er ist der Überrest einer ursprünglich deutlich länger ausgeprägten arbeitsfreien Periode. Die Abfolge freier Tage begann rund um Ostern und den Ostersonntag bereits am Palmsonntag und dehnte sich bis Sonntag nach Ostern (heute auch Weißer Sonntag genannt) aus. Hiervon ist heutzutage lediglich noch der Ostermontag übriggeblieben.

Siehe auch:
Ostermontag bei Wikipedia

Aschermittwoch

Nach oben | Aschermittwoch http://feiertage-2016.eu#Aschermittwoch
  • Datum 2016: 10.02.2016
  • Kein gesetzlicher Feiertag in Deutschland!

Der Aschermittwoch ist ein Tag im Kirchenkalender und der Beginn der Fastenzeit. Er wird nach der Osterformel des beweglichen Osterfestes berechnet. In Deutschland ist der Aschermittwoch kein gesetzlicher Feiertag.

Die Fastenzeit bereitet die Gläubigen auf Ostern vor und soll an die 40 Tage erinnern, die Jesus fastend und betend in der Wüste verbrachte.